Auf was muss ich beim Casino Bonus achten

Spieler, die ihr Glück in einem online Casino auf die Probe stellen wollen, können heute unter zahlreichen Angeboten wählen. Eines der beliebtesten Mittel von online Casinos, um neue Kunden zu werben oder Stammkunden für ihre Treue zu belohnen, sind Bonusse. Wenn du einen Bonus im online Casino geschickt einsetzt und Spielglück hast, bekommt du auf diesem Wege bares Geld geschenkt. Doch jedem dürfte klar sein, dass Casinos solche Werbeaktionen nicht aus purer Menschenfreundlichkeit starten, sondern sich etwas davon versprechen. Um Ihre Ziele zu erreichen, sind die Bonusse an klare Bedingungen geknüpft. Willst du keine bösen Überraschungen erleben, solltest du dich genau informieren, bevor du einen Bonus annimmst und einsetzt. Hier findest du die wichtigsten Tipps, worauf du achten musst.

divider-cards-heard

Welche Bonusarten gibt es?

Fast jedes online Casino begrüßt neue Kunden mit einem Willkommensbonus. In der Regel wird auf diese Weise die erste Einzahlung auf das Spielkonto belohnt. Ein typischer Willkommensbonus ist zum Beispiel ein 100 % Bonus bis 100 Euro. Was heißt das? Zahlst du 100 Euro ein, legt dir das Casino 100 Euro darauf. Mit 200 Euro Spielgeld steigen deine Chancen deutlich, einen netten Gewinn zu machen. Du kannst aber auch vorsichtig sein und einen niedrigeren Betrag einzahlen. Dann bekommst einen entsprechend kleineren Bonus. Manche Casinos spendieren einen sogenannten No deposit Bonus. Der ist meist deutlich kleiner (10 – 20 Euro). Der Vorteil: Du brauchst selbst nichts einzuzahlen und kannst das Angebot des Casinos ohne Risiko ausprobieren. Wer schon Kunde ist, bekommt nach der ersten Einzahl bei den meisten Casinos Bonuspakete mit gestaffelten Bonussen für weitere Einzahlungen angeboten. Beliebt sind ebenfalls Codes für einen Treuebonus (Reloadbonus), Bonusse für eine Freundschaftswerbung, Free Plays oder Verlosungen, zu denen die Stammkundschaft regelmäßig eingeladen wird.

divider-dices

Die Bonusbedingungen

Es ist nicht möglich, sich den Willkommensbonus nach der Anmeldung einfach auszahlen zu lassen, ohne ein einziges Spiel zu machen. Das ist erst möglich, wenn du die Umsatzbedingungen erfüllt und hoffentlich einen Gewinn erspielt hast. Schaue in den Bonusbedingungen nach, ob die Umsatzbedingungen nur für den Umsatz oder auch für deine Einzahlung gelten. Viele online Casinos fordern, dass der gesamte Betrag 20, 30 oder sogar 100mal umgesetzt werden muss. Angenommen du hast 50 Euro eingezahlt. Zusammen mit dem Willkommensbonus von 100 hast du 100 Euro auf dem Spielkonto. Fordert das Casino, dass der Gesamtbetrag 25mal umzusetzen ist, müsstet am Spielautomaten insgesamt 2500 Euro einsetzen. Dabei musst du beachten, dass bei nicht alle Spiele im gleichen Maße in die Rechnung einfließen. Automatenspiele werden meist hundertprozentig angerechnet. Spielst du Roulette oder Baccarat, kann es dir passieren, dass diese Spiele für die Umsatzrechnung überhaupt nicht zählen. Innerhalb welcher Frist du den Umsatz erreicht haben musst, kannst du ebenfalls in den Bonusbedingungen nachlesen.